Chopper in Aktion

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hera Chopper.jpg
Chopper in Aktion
Allgemeines
Serie:

Rebels

» Nächste:

Die Kunst des Angriffs

Informationen zur Produktion
Originaltitel:

The Machine in the Ghost

Produktions- nummer:

101a

Länge:

3 Minuten

Erstausstrahlung (USA):

11. August 2014

Erstausstrahlung (DE):

12. August 2014

Informationen zum Stab
Regie:

Dave Filoni[1]

Drehbuch:

Greg Weisman[2]

Informationen zum Inhalt
Charaktere:

C1-10P, Kanan Jarrus, Hera Syndulla

Chopper in Aktion ist eine dreiminütige Kurzepisode, die unter dem Titel The Machine in the Ghost am 11. August 2014 von Disney XD ausgestrahlt wurde. Einen Tag später wurde die Episode auch auf deutsch zugänglich gemacht. Chopper in Aktion bildet damit den Beginn einer vierteiligen Reihe von Kurzepisoden, die unabhängig von der eigentlichen Fernsehserie Rebels die Hauptfiguren der Serie einführen.

Der Inhalt der Episode wurde auch in dem von Michael Kogge geschrieben Jugendbuch Der Aufstieg der Rebellen adaptiert, das im Oktober 2014 in Deutschland veröffentlicht wurde.

Handlung[Bearbeiten]

Die Geist befindet sich auf der Flucht vor vier imperialen TIE-Jägern, die das Raumschiff unter Beschuss nehmen. Die Pilotin Hera Syndulla ordert Kanan Jarrus zu den Geschützen des Schiffs, von wo aus es ihm gelingt, einen TIE-Jäger abzuschießen. Als die Schilde der Geist versagen, befiehlt Hera dem Droiden Chopper, diese zu reparieren. Als das Schiff weitere Treffer der imperialen Jäger einsteckt, fällt auch das Kommunikationssystem aus. Da sie sich so nicht mehr mit Kanan absprechen kann, soll Chopper nun zuerst das Kommunikationssystem reparieren, weshalb er sich zu Kanan an die Geschütze begibt. Dieser ist jedoch unzufrieden mit der Entscheidung Heras, und trägt Chopper auf, die Schilde zuerst wieder in Gang zu bringen, während es ihm gelingt, einen zweiten feindlichen Jäger zu zerstören. Zugleich lässt er Chopper ausrichten, dass Hera besser fliegen soll, weshalb diese die Geist in einen Looping zieht und einen der TIE-Jäger mit den Buggeschützen trifft. Als sie Chopper daraufhin aufträgt, zu Kanan zurückzukehren, begibt sich der entrüstete Droide an die im Heck angedockte Phantom, mit deren Geschützen er den letzten Verfolger zerstörte. Er kehrt wieder ins Cockpit zurück, wo Hera und Kanan ihn für den Abschuss beglückwünschen und ihn dann wieder an seine Reparaturarbeiten schicken.

Inhalt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]