Der Köder

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bait Kurzgeschichte.jpg
Der Köder
Allgemeines
Originaltitel:

Bait

Autor:

Alan Dean Foster

Illustrator:

Brian Rood

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

OZ-Verlag

Veröffentlichung:

8. Juni 2016

Erschienen in:

Star Wars – Das offizielle Magazin 82

Weitere Veröffentlichungen…

Informationen zum Inhalt
Charaktere:

Grumgarr

Der Köder, im englischen Original Bait, ist eine Kurzgeschichte von Alan Dean Foster mit Illustrationen von Brian Rood, die am 23. Dezember 2015 in der 162. Ausgabe des Star Wars Insiders erschien. In Deutschland wurde sie am 8. Juni 2016 in der 82. Ausgabe des Offiziellen Magazins veröffentlicht. Die Hauptperson ist der Jäger Grumgarr, der auch in Episode VII – Das Erwachen der Macht im Palast von Maz Kanata auftauchte.

Handlung[Bearbeiten]

Der Dowutin Grummgar befindet sich illegalerweise in den Wäldern des Planeten Ithors auf der Jagd. Sein Auftrag lautet, den Pelz eines der heimischen Molsum zu beschaffen, wofür er eine Lichtung auskundschaftet. Dort hält sich jedoch bereits ein Mädchen auf, weshalb Grummgar beschließt, sie als Köder zu nutzen und sich unentdeckt auf die Lauer legt. Beim Einbruch der Dunkelheit schleicht sich schließlich ein Molsum heran, doch bevor Grummgar es erlegen kann, erschießt das Mädchen das Tier. Die beiden geraten in einen Streit um die Beute, währenddessen sich ein weiteres Molsum nähert, das Grummgar tötet und damit dem Mädchen, das sich als Profijägerin Nysorly vorgestellt hat, das Leben rettet. Da beide nun ein Tier erlegt und ihren jeweiligen Auftrag erfüllt haben, legen sie ihren Streit bei und helfen einander beim Häuten und Ausweiden.

Inhalt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Literaturangaben[Bearbeiten]