Leebo, der Dritte aus der Sternenmitte

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leebo, der Dritte aus der Sternenmitte
Allgemeines
Originaltitel:

And Leebo Makes Three

Autor:
Übersetzer:
Illustrator:
Daten der deutschen Ausgabe
Veröffentlichung:

Dezember 2018

Seiten:

5

Weitere Veröffentlichungen…

Leebo, der Dritte aus der Sternenmitte, im englischsprachigen Original And Leebo Makes Three, ist eine Kurzgeschichte von Michael Reaves und Maya Kaathryn Bohnhoff und bildet die Vorgeschichte zu ihrem Roman Shadow Games – Im Schatten. Sie erschien im September 2011 im Star Wars Insider 128. Die deutsche Übersetzung wurde im Dezember 2018 in der 93. Ausgabe des Offiziellen Magazins veröffentlicht. Die Kurzgeschichte zeigt das erste Zusammentreffen von Dash Rendar und Eaden Vrill mit dem Droiden Leebo.

Handlung[Bearbeiten]

Die beiden Schmuggler befinden sich in der Cantina Nexus-Klause auf Rodia und verhandeln mit dem Komiker Kood Gareeda über den Kauf eines Wartungsdroiden. Gareeda ist nervös und lässt sich für sein Exemplar der LE-Serie auf tausend Credits und eine Möglichkeit, den Planeten zu verlassen, herunterhandeln. Nachdem der Rodianer aufgebrochen ist, betritt eine Gruppe Schläger die Cantina und bemerkt die neuen Besitzer des Droiden. Dash und seinem Partner gelingt es, ihren Frachter Outrider zu erreichen, und als Gareeda nicht erscheint, heben sie ohne ihn ab. Im Weltraum werden sie von dem Raumschiff des Wookiee Kravengash beschossen und retten sich mit einem Schleudermanöver um einen Gasriesen, das sie ausreichend beschleunigt, um den Hyperantrieb aktivieren und fliehen zu können. Misstrauisch geworden, untersuchen sie den Droiden, und Eaden entdeckt einen in Leebos Hemmbolzen verborgenen Datenstick, der Informationen über die Aktivitäten der Schwarzen Sonne enthält. Um ihren Verfolgern zu entgehen, fliegen sie ein von einer Gruppe Schmuggler betriebenes Hutt-Sprungportal an, dessen Besatzung es jedoch verlassen hat. Auch Kravengash ist der Outrider gefolgt, und Leebo entdeckt darüber hinaus, dass einer der Sterne des Systems nur wenige Minuten vor der Explosion zu einer Supernova steht. Um Dash und seinem Partner die Flucht zu ermöglichen, erklärt sich Leebo bereit, eine Rettungskapsel zu besteigen und das Schiff ihres Verfolgers abzulenken, während die beiden Schmuggler das Sprungportal durchfliegen. Sie halten den Droiden für verloren, Leebos Kapsel überlebt jedoch aufgrund der Interaktion der Sternenexplosion mit der Hypermaterie in den Schiffsantrieben und fliegt ebenfalls durch das Tor, woraufhin Dash ihn als Besatzungsmitglied willkommen heißt.

Inhalt[Bearbeiten]