Durchs Labyrinth

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Durchs Labyrinth
Allgemeines
Originaltitel:

Maze Run

Autor:
Illustrator:

Brian Rood

Daten der deutschen Ausgabe
Veröffentlichung:

September 2017

Erschienen in:

Journal of the Whills 87

Weitere Veröffentlichungen…

Informationen zum Inhalt
Datum:

0 VSY[1]

Charaktere:

Durchs Labyrinth ist eine Kurzgeschichte von David J. Williams und Mark S. Williams, die unter dem Titel Maze Run im Januar 2012 im Star Wars Insider Nummer 131 erschien und einige Erlebnisse Han Solos und Chewbaccas kurz vor Episode IV – Eine neue Hoffnung behandelt (0 VSY). Eine deutsche Übersetzung wurde im September 2017 in Ausgabe 87 des Journal of the Whills veröffentlicht.

Handlung[Bearbeiten]

Der Millennium Falke befindet sich im Anflug auf das Schwarze Loch im Zentrum des Rishi-Labyrinths, um eine dort befindliche Station mit Nachschub zu versorgen. Nach der Übernahme des Auftrags von dem Schmuggler Norund Tac und der erfolgreichen Flucht vor imperialen Schiffen beim Abflug von Tatooine dringen die Schmuggler jetzt in das Trümmer- und Energiefeld ein, das das Loch umgibt. Schnell steigen die Strahlungswerte soweit an, dass Han das Cockpit verlassen und von der Tech-Station im Inneren des Schiffes steuern muss. In einem Trümmerfeld stoßen die Partner auf das noch teilweise funktionale Wrack eines alten Schlachtkreuzers, der dem Falken Drohnen entgegenschickt. Chewbacca schießt eines der Gefährte ab, und Han zerstört die anderen mithilfe der Triebwerke des aufgegebenen Schiffes, die er über den Computer seines Frachters kurzzeitig aktivieren kann. Kurz darauf entdecken sie die gesuchte Basis und beginnen mit dem Landeanflug, als ihre Sensoren sie auf eine Energiesignatur im Frachtraum hinweisen. Han und Chewbacca entdecken eine in ihrer Ladung verborgene Baradium-Bombe und kommen zu der Erkenntnis, dass sie eine geheime Einrichtung der Rebellen angeflogen haben, die das Imperium mit dem Sprengsatz auslöschen will. Sie versuchen ihn ins All zu werfen, die Luke öffnet sich jedoch nicht, sodass Han einen Raumanzug anzieht und es von außen probiert. Der Corellianer hat Erfolg und das Baradium wird vom Schwarzen Loch verschlungen, doch braucht er dabei die Energiereserven seines Raumanzugs auf. Bevor er allerdings in das Loch stürzt, kehrt Chewbacca mit dem Falken zurück und birgt seinen Partner.

Inhalt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]