Liste der Star-Wars-Referenzen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Star-Wars-Referenzen

Bücher[Bearbeiten]

  • What if? Was wäre wenn? Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen
    • Auf der zweiten Kurzfragenseite ist eine Zeichnung, in welcher der “Was hast du dir dabei gedacht?”-Preis verliehen wird. Die verliehene Trophäe hat die Form einer VHS-Kassette des Holiday Specials.
    • Eines der Kapitel beschäftigt sich damit, wie viel Energie Yoda mithilfe der Macht erzeugen kann. In diesem Kapitel finden sich diverse Referenzen und Anspielungen auf diverse Star-Wars-Filme und auch die Wookieepedia wird erwähnt. Schlussendlich kommt der Autor zum Ergebnis, dass Yoda eine Leistung von 19 kW erzeugen kann.
    • Auf der achten Kurzfragenseite werden in der Antwort auf die Frage, wie lange eine Venusfliegenfalle brauchen würde, einen Menschen zu verdauen, Boba Fett und sein Sturz in den Sarlacc erwähnt.
    • Im letzten Kapitel über die Richterskala schließt der Autor, dass der Todesstern allein durch seine Gravitation auf Alderaan ein Erdbeben der Stärke 15 auf der Richterskala ausgelöst hätte.

Comics[Bearbeiten]

  • Cyanide & Happiness
    • In Comic 438 erscheint eine Laufschrift im Star-Wars-Stil. Diese stellt sich als SMS von Luke an seine Eltern heraus.
    • Im 2612. Comic möchte die Frau ihrem Mann seine größte sexuelle Fantasie erfüllen. Dieser wünscht sich die Szene mit Jabba dem Hutten und Leia aus Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Daraufhin verkleidet sich die Frau als Jabba.
  • Disney-Comics
    • In der Geschichte Donalds anderer Geburtstag spielen Donald Duck und seine Neffen Paintball. Donald gibt hier zwei Sätze mit Star-Wars-Referenzen von sich: „Möge die Macht mit mir sein!“ und „Die Frechheit ist stark in euch, aber noch keine Yeti ihr seid, junge Erdlinge!“.
  • Friendship is Dragons
  • Saturday Morning Breakfast Cereal
    • In einer Anspielung an Episode V – Das Imperium schlägt zurück eröffnet Darth Vader Luke auf Bespin, dass er sein Vater ist. Luke entgegnet, dass er ihm das hätte sagen können, bevor er ihm den Arm abgeschnitten hat.
  • Sexy Losers
    • Der am 28. April 1999 veröffentlichte zweite Comic, A Galaxy Far Far Away, stellt eine Star-Wars-Parodie dar. Gleichzeitig ist es die erste von einigen Parodien des Künstlers Clay gewesen. Im Comic konfrontiert Obi-Wan Kenobi Luke Skywalker mit der Information, dass Darth Vader sein Vater sei und Leia seine Schwester. Da Leia gerade Oralverkehr mit ihm hat, nimmt er sich vor, sich zuerst an Vader zu wenden.
    • Am 30. September 2015 wurde eine zweite Star-Wars-Parodie mit dem Titel I Have A Bad Feeling About This veröffentlicht. Hier feuert R2-D2 während des Kampfs über dem Sarlacc statt Lukes Lichtschwert Leias Vibrator ab.
  • Stonetoss
    • Im Comic Do It sitzen sich Obi-Wan Kenobi und Yoda gegenüber und fragen sich, wie Anakin der dunklen Seite verfallen konnte. In einem Rückblick sieht man, wie Padmé Anakin auszieht und diesen fragt, wie alt er ist. Dieser antwortet dass er zehn Jahre alt sei.
  • xkcd
    • Diverse xkcd-Comics referenzieren Star Wars. Eine Auflistung findet sich unter Category:Star Wars auf explainxkcd.com.

Filme[Bearbeiten]

  • 17 Again – Back to High School
    • Kurz nachdem Mike O’Donnell sich in seinem 17-jährigen Ich in der Wohnung seines Freundes Ned Gold wiederfindet, wird er von diesem gestellt und liefert sich ein Lichtschwertduell.
  • Ferris macht blau
    • In einer Anspielung auf die Eröffnungsszenen von Star Wars springen zwei Charaktere mit einem Auto zur Titelmelodie über die Straße. Dabei zeigt die Kamera das Auto zuerst von unten.

Musik[Bearbeiten]

Serien[Bearbeiten]

  • The Big Bang Theory
    • In Staffel 1 Episode 1 erwähnt Sheldon gegenüber Leonard die Star Wars-Shampoos von diesem, die sich in der Dusche befinden, welche währenddessen von Penny genutzt wurde.
    • In Staffel 1 Episode 10 bezeichnet Howard Sheldon als Chewbacca, Leonard als Han Solo und Raj als Prinzessin Leia.
    • In Staffel 1 Episode 12 erzählt Sheldon von einer Erschütterung der Macht, da er den eingetroffenen Dennis Kim nicht leiden kann. Daraufhin redet Leonard wie Yoda.
    • In Staffel 2 Episode 5 kauf sich Sheldon „Star-Wars“-Bettwäsche. Diese will er jedoch später zurückbringen, da Darth Vader ihn anstarrt und Sheldon darum nicht gut schläft.
    • In Staffel 2 Episode 8 weigert sich Sheldon die The Clone Wars Fernsehserie zu sehen, bevor er den Film gesehen hat. Als Sheldon eine Runde „Stein, Papier, Schere, Echse, Spock“ vorschlägt, um über das Programm zu entscheiden, überlässt Leonard Sheldon die Entscheidung.
    • In Staffel 2 Episode 12 erwähnt Raj den Macht-Geistestrick, da Sheldon Kripke nicht überzeugen kann aufzugeben.
    • In Staffel 2 Episode 15 machen sich Howard und Raj über Leonard lustig und vergleichen ihn mit Jar Jar Binks, da Leonards Geschwister erfolgreicher sind als dieser. Dabei nutzen sie den gunganischen Akzent.
    • In Staffel 2 Episode 19 versucht Sheldon Admiral Ackbars berühmten Satz „Es ist eine Falle!“ aus Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter nachzuahmen. Dabei sagt er zu Penny, sie solle sich ihn mit einem riesigen Fischkopf vorstellen.
    • In Staffel 2 Episode 21 Howard und Raj vergleichen Sheldon mit C-3PO. Später summt Sheldon das Star-Wars-Hauptthema, während er seinen Schlüssel sucht. Wieder später spielen Sheldon und Penny „Wer bin ich?“, Penny ist dabei verwirrt fragt, ob Sheldon Star Wars ist.
    • In Staffel 2 Episode 23 erwähnt Sheldon die Schlacht von Hoth und wie Han Solo sein totes Tauntaun aufschnitt, um sich selbst und Luke Skywalker zu wärmen. Howard schlägt vor, dasselbe mit Sheldon zu machen.
    • In Staffel 3 Episode 1 erzählt Leonard, dass Sheldon sauer wäre. Dieser läuft angeblich mit seinem Darth-Vader-Helm durch die Wohnung und versucht Leonard mithilfe der Macht zu erwürgen. Später versucht Sheldon selbiges bei Raj, der Mitleid mit diesem hat und so tut, als hätte Sheldon Erfolg.
    • Staffel 3 Episode 5 meint Sheldon, dass Will Wheatons Handkarten in etwa so hilfreich wären wie eine Klimaanlage auf dem Eisplaneten Hoth.
    • In Staffel 3 Episode 15 erwähnt Sheldon Anakin Skywalkers Verrat am Jedi-Orden und seiner Verwandlung zu Darth Vader.
    • In Staffel 3 Episode 16 trägt Raj ein T-Shirt mit Soundanlage und spielt auf diesem den Imperial March, während er durch den Comicbuchladen läuft.
    • In Staffel 3 Episode 19 zitiert Penny Yoda und korrigiert Leonard, als dieser das Zitat dem falschen Film zuordnet.
    • In Staffel 4 Episode 2 macht Howard immer wieder Scherze über Sheldons Apparatur, die zum virtuellen Verlassen seines Hauses nutzt und von zu Hause aus steuert, um die Gefahr eines Unfalls zu verringern. Howard nennt die Maschine C-3PO oder R2-D2 und droht damit, Sheldons Maschine an die Jawas zu verkaufen.
    • In Staffel 4 Episode 3 vergleicht Leonard die Freundesgruppe mit der Rebellenallianz. Daraufhin meint Sheldon, er sähe sich mehr als Mann des Imperiums.
    • In Staffel 4 Episode 4 meint Sheldon sarkastisch, dass Episode I – Die dunkle Bedrohung ein Klassiker ist. Dabei impliziert er, dass er die Prequel-Trilogie verabscheut und die Klassische Trilogie lieber mag. Zusätzlich sind in Howards Zimmer zwei Lichtschwerter, die an der Wand hängen, und eine Prinzessin Leia-Statue zu sehen.
    • In Staffel 04 Episode 6 meint Sheldon zu Leonard, dass dieser zu klein wäre, um Darth Vader zu sein, und seine Größe mehr zu einem Ewok passen würde.
    • In Staffel 4 Episode 8 meint die Gruppe, dass sie schnell Jäger des verlorenen Schatzes sehen sollten, bevor George Lucas wieder etwas an dem Film ändert, so wie er es mit der Special Edition von Star Wars getan hat. In der Folge wird mehrfach Jar Jar Binks nachgemacht.
    • In Staffel 4 Episode 11 ist einer der Gäste auf der Kostümparty im Comicbuchladen als Sturmtruppe verkleidet.
    • In Staffel 4 Episode 14 erwähnt Howard, dass Darth Vader plante, den Todesstern zu bauen. Eigentlich war es aber Imperator Palpatine, welcher die Konstruktion der Kampfstation befahl.
    • In Staffel 4 Episode 20 hängt ein Poster mit den bekanntesten Kopfgeldjägern der Galaxis im Bad. Darunter sind Boba Fett, Greedo und Dengar.
    • In Staffel 5 Episode 5 ist Sheldon über Leonards Verrat verärgert und zitiert Obi-Wan Kenobi leicht abgeändert: „Das sind die Droiden, die Sie suchen.“ Darauf meint Leonard, dass Will Wheatons Party nicht so schlimm ist, wie C-3PO und R2-D2 an das Imperium zu übergeben.
    • In Staffel 5 Episode 7 stehen einige Star-Wars-Figuren im Comicbuchladen, darunter Aurra Sing und ein ARC-Soldat.
    • In Staffel 5 Episode 8 baut Sheldon den Zweiten Todesstern aus LEGO.
    • In Staffel 5 Episode 9 Leonard leiht sich Star Wars auf Blu-ray aus. Als Sheldon den Film schauen will, wird er von einem Blauhäher abgelenkt. Als er den Vogel mit einem Besen verscheuchen will, hat er Boba Fetts Helm auf.
    • In Staffel 5 Episode 10 stehen Figuren von Prinzessin Leia und Aurra Sing im Comicbuchladen.
    • In Staffel 5 Episode 14 versteckt Penny Leonards Star-Wars-Socken, als die beiden in der Notaufnahme sind.
    • In Staffel 5 Episode 15 weckt Sheldon Leonard für eine Notübung auf. Dabei steht eine Sturmtruppenfigur auf Leonards Nachttisch. Später nutzt Leonard ein Spielzeuglichtschwert als Lichtquelle während eines Stromausfalls.
    • In Staffel 5 Episode 19 wollen die Jungs The Old Republic spielen. Dabei meint Amy, dass es ein Star-Trek-Spiel wäre, woraufhin sie von Penny berichtigt wird. Sie erzählt Amy, dass die Jungs es nicht mögen, wenn man die beiden Sachen verwechselt.
    • In Staffel 5 Episode 21 wird erwähnt, dass die Leute in Sheldons Kindheit dachten, dass sein Stephen-Hawking-Kostüm R2-D2 darstellt.
    • In Staffel 5 Episode 23 atmen Leonard und Penny Gas ein, das ihre Stimme tiefer macht. Mit ihrer tieferen Stimme zitiert Penny Dath Vader: „Ich bin dein Vater.“
    • In Staffel 6 Episode 1 geht Raj in den Comicbuchladen. Dort hängt eine C-3PO-Poster an der Wand und es stehen eine Chewbacca-Tasse und eine Vitrine mit Klonkriegern im Laden.
    • In Staffel 6 Episode 5 versucht Sheldon den Macht-Geistestrick anzuwenden, um Stephen Hawking dazu zu bringen, ein Online-Spiel weiterzuspielen.
    • In Staffel 6 Episode 14 spielt Sheldon den Imperial March ab. Außerdem trägt er ein Laken über dem Kopf, sodass er dem Imperator ähnelt.
    • In Staffl 7 Episode 7 macht Raj Howard eine Lichtschwertgürtelschnalle, als Entschuldigung, wie er ihn kurz vorher behandelt hatte. Er hat sich auch selbst eine gemacht und die Lichtschwerter können auch leuchten.
    • In Staffel 7 Episode 12 nachdem Pennys Szene in NCIS geschnitten wurde, versucht Leonard sie mit einem öffentlichen Casting zu Episode VII – Das Erwachen der Macht aufzumuntern. Dieses ist jedoch hauptsächlich für Fans gedacht. Leonard nutzt Luke Skywalkers unwahrscheinlichen Schuss zur Zerstörung des Todessterns als Analogie. Howard dagegen schickte ein Video zum Casting ein.
    • In Staffel 07 Episode 13 besucht Bernadette den Comicbuchladen von Stuart. Dort stehen Figuren von Darth Vader, Darth Maul und Imperator Palpatine. In einem weiteren Comicbuchladen, den sie besucht, stehen Figuren von Darth Malgus, Asajj Ventress, Captain Rex, eine Sturmtruppe, Chewbacca und Shaak Ti, sowie eine lebensgroße Statue von C-3PO. Als Bernadette später wieder in diesen Laden zurückkehrt, sieht man zudem Figuren eines Imperialen Gardisten und von Yoda. In der gleichen Folge kann Penny Sheldon überreden, mit ihr Yoga zu machen, da dieser „Yoda“ verstanden hatte.
    • In Staffel 7 Episode 14 wird James Earl Jones von Sheldon gebeten, an dessen eigener Comic-Con teilzunehmen. Die beiden verbringen einen ereignisreichen Abend miteinander und spielen am Ende Carrie Fisher einen Klingelstreich.
    • In Staffel 7 Episode 22 feiert die Gruppe den Star Wars Day. Sheldon, Howard und Rah schauen hierzu alle sechs bis dahin erschienen Filme, während Amy und Bernadette einen Todessternkuchen backen. Zur selben Zeit verstirbt Professor Proton. Der Professor erscheint Sheldon in einem Traum in einer Jedi-Robe und ähnelt einem Macht-Geist.
    • In Staffel 8 Episode 19 besuchen Sheldon und Leonard die Skywalker Ranch. Hierbei werden diverse Star-Wars-Anspielungen gemacht.
    • In Staffel 9 Episode 9 liest Penny heimlich Leonards Tagebuch, darunter auch, dass dieser sich auf den neuen Star-Wars-Film freut.
    • In Staffel 9 Episode 11 wollen die Jungs Episode VII – Das Erwachen der Macht schauen. Leonard, Howard und Raj sehen sich den Film an und laden Wil ein, da Sheldon Amys Geburtstag feiern muss. Wil erscheint im Kino mit einer Star-Trek-Uniform und erklärt den anderen drei, dass er von der ganzen Aufregung bezüglich des Films nichts hält. Leonard, Howard und Raj sind von dem Film überwältigt und Sheldon und Amy sehen ihn sich in den folgenden Tagen mehrfach an.
  • Buffy – Im Bann der Dämonen
    • In der ersten Folge der zweiten Staffel spielen Willow Rosenberg und Xander Harris Zitateraten, wobei unter anderem Obi-Wan Kenobi zitiert wird.
    • In der dritten Folge der zweiten Staffel bezeichnet Spike Angel als seinen Yoda.
    • In der neunzehnten Folge der dritten Staffel konstatiert Buffy Summers, dass sich Faith Lehane der Dunklen Seite angeschlossen habe.
    • In der ersten Folge der vierten Staffel zitiert Xander Harris Buffy Summers Yoda.
    • In der vierten Folge der vierten Staffel fragt Xander Harris Daniel „Oz“ Osbourne, ob er eine Erschütterung in der Macht spüre.
    • In der siebzehnten Folge der fünften Staffel bezeichnet Benjamin Wilkinson die Dämonenmönche als gescheiterte Jawas.
    • In der vierten Folge der sechsten Staffel zitiert Warren Mears Obi-Wan Kenobi.
    • In der fünften Folge der sechsten Staffel richten sich die drei Bösewichte Warren Mears, Andrew Wells und Jonathan Levinson einen Spionagetransporter ein. Andrew Wells malt dabei ein Bild des Todessterns an die Außenwand und wird von seinen Kumpanen dazu aufgefordert, die Zeichnung wieder zu entfernen. Die Hupe des Fahrzeugs spielt bei Betätigung darüber hinaus den Imperialen Marsch.
    • In der sechsten Folge der sechsten Staffel verkleiden sich auf einer Halloweenfeier zwei Leute als Luke Skywalker und Prinzessin Leia.
    • In der neunten Folge der sechsten Staffel droht Spike Warren Mears, Andrew Wells und Jonathan Levinson damit, ihre wertvolle Actionfigur von Boba Fett zu zerstören.
    • In der dreizehnten Folge der sechsten Staffel bekämpfen Andrew Wells und Jonathan Levinson einander mit Plastiklichtschwertattrappen.
    • In der achtzehnten Folge der sechsten Staffel bezeichnet Warren Mears Jonathan Levinson als seinen Padawan.
    • In der einundzwanzigsten Staffel der sechsten Folge erinnert Andrew Wells Jonathan Levinson daran, dass er bereits vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis aus dem Trio geworfen worden sei. Außerdem bezeichnet er die Hexe Willow Rosenberg als „Darth Rosenberg“ und warnt davor, dass niemand genügend Midi-Chlorianer im Blut habe, um sie aufzuhalten und zu verhindern, dass sie alle zu Jawa-Burgern verarbeite.
    • In der siebten Folge der siebten Staffel zitieren Andrew Wells und Warren Mears Obi-Wan Kenobi und Yoda.
    • In der zehnten Folge der siebten Staffel vergleicht sich Andrew Wells mit Darth Vader in den letzten fünf Minuten von Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter, in denen er seine Erlösung finde.
    • In der elften Folge der siebten Staffel ist Andrew Wells so lange an einen Stuhl gefesselt, dass er konstatiert, er langweile sich so sehr wie beim Sehen von Episode I – Die dunkle Bedrohung.
    • In der zwölften Folge der siebten Staffel will Andrew Wells Dawn Summers erklären, dass ihr ein großes Schicksal bevorstehe, wird aber von Xander Harris unterbrochen, der ihm mitteilt, dass er ihn schlagen werde, sollte er noch einmal das Wort „Skywalker“ in den Mund nehmen. Später erkennt er in Dawn Summers ihr Potential zur Vampirjägerin deren Frauwerdung, wird aber erneut von Xander Harris unterbrochen, der schon wieder eine neue Anspielung auf Star Wars befürchtet.
    • In der achtzehnten Folge der siebten Staffel konstatiert Andrew Wells, Faith Lehane sei von der Dunklen Seite in Versuchung geführt worden.
  • Castle
    • In der sechsten Folge der fünften Staffel Mord im Weltall wurde ein Mord auf einer SciFi-Messe verübt. Im Zuge der Ermittlungen durch Kate Beckett und Richard Castle fallen öfter Referenzen zu Star Wars. So erinnert sich Castle, wie er mit seiner Tochter Alexis früher die Messe besuchte. Dabei war sie als Prinzessin Leia und Castle selbst als Darth Vader verkleidet. Später weist Beckett Castle darauf hin, dass er eine lebensgroße Boba-Fett-Figur in seinem Badezimmer stehen hat. Als die beiden auf der Suche nach einem funktionstüchtigen nachgebauten Blaster einen Waffenbauer besuchen, meint dieser, er hätte auch ein Doppelklingenlichtschwert im Angebot.
    • In der 20. Folge der fünften Staffel Bigfoot ist der Mörder suchen Castle und Beckett in einem Wald in der Nähe von New York nach Hinweisen auf einen Mörder. Castle vermutet, dass dieser ein Bigfoot ist, und versucht ihn durch Lockrufe anzulocken. Daraus entwickelt sich ein kurzes Gespräch über Wookiee-Geräusche.
  • Friends
    • In der ersten Folge der dritten Staffel bittet Ross Geller seine Lebensgefährtin Rachel Green, sich für das Liebesspiel als Prinzessin Leia Organa zu verkleiden.
    • In der neunzehnten Folge der siebten Staffel konstatiert Ross Gellers Kusine Cassie, dass sie Ross nicht mehr getroffen habe, seit er vor der Erstaufführung von Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter vor dem Kino übernachtet hat.
    • In Finale der neunten Staffel gelingt es Ross Geller nicht, eine von seinem Rechner gelöschte Rede wiederherzustellen. Gemeinsam mit Joseph „Joey“ Tribbiani versucht er, die Rede aus dem Gedächtnis wieder zusammen zu bekommen. Joey bietet ihm an, eine seiner alten Reden zu verwenden, die der Schauspieler einst verwendet hatte, als er für Star Wars vorsprach. Ross bezweifelt jedoch, dass ihm dieser Text von Nutzen sein könnte. Daraufhin fragt ihn Joey, ob seine Rede nicht zufälligerweise Bezug nimmt auf eine vor langer Zeit weit, weit entfernte Galaxis.
  • How I met your Mother
    • Barney hat eine lebensgroße Sturmtruppenrüstung in seiner Wohnung stehen.
    • In Staffel 7 Episode 20 „Die Trilogie“ dreht sich ein Großteil der der Folge darum, wie sich Marshall, Ted und später auch Barney alle drei Jahre gemeinsam die Klassische Trilogie anschauen. Alle drei Jahren stellen sie sich vor, wie ihr Leben wohl in drei weiteren Jahren aussehen wird. Dabei ändert sich auch meist das Medium, auf dem die drei die Filme schauen, da auch in der Realität die Filme oft neu herausgebracht wurden.
  • Stargate – Kommando SG-1
    • Es finden sich diverse Referenzen in mehreren Folgen. Unter anderem:
    • In der Folge 1969 gibt sich Jack O’Neill den Decknamen Luke Skywalker.
    • Jack O’Neills Angriff auf Anubis’ Mutterschiff in Alles auf eine Karte, Teil 1 weist deutliche Parallelen zur Schlacht von Yavin auf.
    • In der Folge Vala gibt sich Daniel Jackson den Decknamen Hans Olo.
  • Tex Avery Show
    • In der ersten Folge der zweiten Staffel, Ein Schlag unter die Gürtellinie, liefert sich Tex Avery einen Schlagabtausch mit einem Gürteltier, das seinen Gemüsegarten plündert. Nachdem beide immer größere Geschütze aufgefahren haben, bläst sich das Gürteltier auf, um daraufhin in einer optischen Hommage an den Todesstern mit dem charakteristischen Äquatorgraben und der Superlaser-Fokussierschüssel über Tex Averys Grundstück zu schweben und es mit einem gebündelten Laserstrahl aus seinen Augen zu beschießen. Anschließend greift Tex Avery den Gürteltier-Todesstern in einem X-Flügler an und startet einen Anflug im Äquatorgraben. Letztlich muss er zwar mit dem Fallschirm abspringen, sein Jäger stürzt jedoch in den Gürteltier-Todesstern und zerstört ihn.
  • Türkisch für Anfänger
    • Nils hat eine einiges Merchandise umfassendes Star-Wars-Sammlung. Später, als Nils bereits auf dem Internat ist, spielen Cem und Costa mit dessen Actionfiguren Golf. Dabei schlagen sie unter anderem Luke und Leia gleichzeitig ab.

Fernsehshows[Bearbeiten]

  • Heute-Show
    • In der Ausgabe vom 27. Mai 2011 beschrieb der Moderator Oliver Welke den FDP-Politiker Daniel Bahr: „Der stammt übrigens aus derselben Baureihe wie Christian Lindner und C-3PO.“
    • In der Ausgabe vom 16. Mai 2020 war eines der Hintergrundbilder mit Das Impfperium schlägt zurück betitelt, während über die Demonstrationen in der Corona-Krise berichtet wurde. Dies ist eine Anspielung auf Episode V – Das Imperium schlägt zurück. Als Bild war der Erste Todesstern zu sehen, der per Photoshop mit den für das Virus typischen Membranproteinen versehen wurde.

Videospiele[Bearbeiten]

  • Far Cry 4
    • Eine Signaturversion der M-712-Pistole, die HS77, kann erworben werden. Diese verfügt über einen Schalldämpfer, Zielfernrohr, erweitertes Magazin sowie ein modernes Tarnmuster. Dadurch ähnelt sie stark einer DL-44-Blasterpistole, die auf einem Mauser-Modell basiert. Darüber hinaus ist die Bezeichnung HS77 eine Anspielung auf den 1977 erschienen ersten Star-Wars-Film Krieg der Sterne und den Charakter Han Solo.
  • Spore
    • Zwei der vom Entwickler Maxis selbst im Spiel erstellte Fahrzeuge ähneln einer STAP und einem AAT.
    • Eines der Fahrzeugbauteile heißt Kessel-Flug.
  • Super Smash Bros.-Reihe
    • Eines der Items in der „Super Smash Bros.“-Serie ist das Lichtschwert. In der ursprünglichen japanischen Version von „Super Smash Bros.“ und „Super Smash Bros. Melee“ wird für die Lichtschwerter ein ähnlicher Sound verwendet. In einigen Animationen wird die Klinge des Schwertes eingezogen, was die Ähnlichkeit zu den Lichtschwertern aus Star Wars noch verstärkt.
  • Terraria
    • Im Startmenü des Spiels wird bei jedem Start eine zufällig gewählte Textnachricht im oberen Fensterrand angezeigt. Jene mit Referenzen zum Star-Wars-Universum sind „Terraria Part 3: The Return of the Guide“ und „Terraria: May the blocks be with you“
    • Laserklingen und Laserschwerter sind Waffen in Terraria und eine direkte Referenz zu Lichtschwertern.
    • Ein möglicher Name des Cyborg NPC ist T-3E0 und ähnelt damit C-3PO.
    • Eine mögliche Frisur für den Spielercharakters ähnelt jeweils jenen von Leia Organa und Luke Skywalker aus Episode IV – Eine neue Hoffnung
    • Eines der Achievements im Spiel heißt Sternenzerstörer.
  • Tony Hawk’s Pro Skater 3
    • Darth Maul kann als Skater freigespielt werden. Dieser beherrscht die Spezialtricks „Force Grab“, „Sith Saber Spin“ und „Dark Jedi Grind“. Statt „Stat-Punkten“ werden Mauls Statistiken durch Machtpunkte aufgewertet. Sein Wohnort wird mit Iridonia angegeben, seine Größe mit 5 Fuß und 11 Zoll, also etwa 1,80 Meter. Als Hemd trägt er einen dunklen Umhang und als Hose Militärtarnung.

Zeitungen[Bearbeiten]

Ortsbezeichnungen[Bearbeiten]