Planetary Forces

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Planetary Forces.jpg
Planetary Forces
Informationen zum Spiel
Reihe:

Clone Wars

Genre:

Arcade

System:

Browserspiel

Spieleranzahl:

1

Informationen zur Entwicklung
Vertrieb:

Cartoon Network

Sprache:

Englisch

Veröffentlichung (USA):

Oktober 2003

Veröffentlichungs- status:

Nicht mehr erreichbar

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära des Aufstiegs des Imperiums

Datum:

22 VSY

Ereignis:
Spielbare Charaktere:

Planetary Forces war ein Browserspiel, das im Oktober 2003 anlässlich der Veröffentlichung der Mikro-Animationsserie Clone Wars auf der Webseite des die Serie ausstrahlenden Fernsehsenders Cartoon Network hochgeladen wurde und verschiedene Szenen der Klonkriege nachstellt.

Lauftext[Bearbeiten]


Es war einmal vor langer Zeit in einer
weit, weit entfernten Galaxis....

Star Wars Logo.svg

The Clone Wars

Planetary Forces

The Republic stands on the brink of collapse. Thousands of star systems have joined Count Dooku’s Separatist movement, sparking the beginning of the Clone Wars.
On the banking planet of Muunilinst, General Obi-Wan Kenobi clashes with Durge and his mercenary forces. Meanwhile, on the remote world of Rattatak, Anakin Skywalker faces off against the Dark Jedi Asajj Ventress. And on the aquatic planet of Mon Calamari, Jedi Kit Fisto leads an assault against Dooku’s Separatist army.
These are only small battles in a much larger war, but their respective outcomes will determine the fate of the galaxy…

Handlung[Bearbeiten]

Der Spieler kann zwischen drei Welten, Dac, Muunilinst und Rattatak mit je einem Minispiel wählen. Außerdem hat er die Wahl, ob er einen Charakter der Republik oder der Separatisten kontrollieren möchte. Auf Rattatak hat der Spieler die Wahl zwischen dem Padawan Anakin Skywalker und der Dunklen Jedi Asajj Ventress, die sich im Cauldron duellieren. Auf Dac kann der Spieler entweder den Jedi-Meister Kit Fisto oder einen Quarren-Kommandanten spielen, der den Truppen der jeweiligen Gegenseite beim Schwimmen durch den endlosen Ozean der Meereswelt ausweichen muss und durch deren Zerstörung Punkte sammelt. Bossgegner in diesem Level ist die Krabbenkanone für den Spieler der Hellen Seite und Kit Fisto für den separatistischen Spieler. Auf Muunilinst kämpfen der Kopfgeldjäger Durge und der Jedi Obi-Wan Kenobi gegeneinander auf 105-K Lanzengleitern. Ziel dieses Spiels ist es, den Gegner zu rammen und so zu vernichten.

Inhalt[Bearbeiten]