Verräter auf Concord Dawn

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Handlung ausbaubarLord Tiin Utiini! 19:02, 12. Mär. 2017 (CET)
Imperial Supercommandos.jpg
Verräter auf Concord Dawn
Allgemeines
Serie:

Rebels

Staffel:
3

Episode:
7

« Vorherige:

Die Rückkehr der Kampfdroiden

» Nächste:

Der Spitzenpilot

Informationen zur Produktion
Originaltitel:

Imperial Super Commandos

Produktions- nummer:

307

Länge:

22 Minuten

Erstausstrahlung (USA):

15. Oktober 2016

Erstausstrahlung (DE):

8. Dezember 2016

Informationen zum Stab
Regie:

Steward Lee

Drehbuch:

Christopher Yost

Musik:

Kevin Kiner

Informationen zum Inhalt
Datum:

2 VSY

Ort:

Concord Dawn

Verräter auf Concord Dawn ist die siebte Episode der dritten Staffel der Fernsehserie Rebels. Die Erstausstrahlung der Episode erfolgte am 15. Oktober 2016 auf Disney XD in den Vereinigten Staaten, in Deutschland lief sie am 8. Dezember 2016.

Offizielle Inhaltsangabe[Bearbeiten]

When the rebels lose contact with Concord Dawn, Sabine, Ezra, Chopper, and Mandalorian prisoner Fenn Rau investigate. They find an unexpected, deadly new threat waiting.
Als die Rebellen den Kontakt mit Concord Dawn verlieren, untersuchen Sabine, Ezra, Chopper und ihr mandalorianischer Gefangener Fenn Rau die Situation. Eine unerwartete und tödliche neue Bedrohung wartet auf sie.

Handlung[Bearbeiten]

Ezra, Sabine, Chopper und der Mandalorianer Fenn Rau landen auf einem Mond von Concord Dawn, um ein defektes Kommunikationssystem zu überprüfen. Sie entdecken jedoch, dass die dortige Basis von für das Imperium arbeitenden Mandalorianern zerstört worden ist. Nachdem Ezra von diesen gefangen genommen wird, gelingt es Sabine ihn zu befreien. Fenn lässt die anderen zunächst auf dem Mond zurück, wo sie gegen die Imperialen bestehen müssen, bevor Fenn sich umentscheidet und sie rettet.

Inhalt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]