Dritte Schlacht von Adumar

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dritte Schlacht von Adumar
Beschreibung
Konflikt:

Galaktischer Bürgerkrieg

Datum:

13 NSY

Ort:

Adumar

Ergebnis:

Rückzug des Imperiums

Kontrahenten

Galaktisches Imperium

Kommandeure

Gilad Pellaeon

Truppenverbände
Verluste


Schäden durch Bombardierung

Die Dritte Schlacht von Adumar fand kurze Zeit nach der Schlacht um Orinda und der Schlacht um Adumar statt.

Nachdem sich der Planet der Neuen Republik angeschlossen hatte und seine Bewohner mit in den Krieg gegen das Imperium eintraten, sah sich Pellaeon gezwungen, gegen Adumar vorzugehen. Mit seinem Exekutor-Klasse Supersternzerstörer Reaper plante er eine Kampagne gegen den Planeten. Mit seinem Schiff bombardierte er den Planeten, musste sich jedoch wieder zurückziehen, als er erfuhr, dass die Neue Republik ihrerseits einen Schlag gegen das Imperium durch den Antemeridian-Sektor durchführten.

Quellen[Bearbeiten]