Der Preis der Freiheit

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tipping Points.jpg
Der Preis der Freiheit
Allgemeines
Serie:

The Clone Wars

Staffel:
5

Episode:
5

Informationen zur Produktion
Originaltitel:

Tipping Points

Produktions- nummer:

4.18

Länge:

22 Minuten

Erstausstrahlung (USA):

27. Oktober 2012

Erstausstrahlung (DE):

7. Juli 2013

Informationen zum Stab
Regie:

Bosco Ng

Drehbuch:

Chris Collins

Informationen zum Inhalt
Datum:

20 VSY

Ereignis:

Schlacht von Onderon

Ort:

Onderon

Charaktere:

Ahsoka Tano, Steela Gerrera

Der Preis der Freiheit ist die fünfte Episode der fünften Staffel der Fernsehserie The Clone Wars. Sie erschien erstmals am 27. Oktober 2012 unter dem Titel Tipping Points auf dem US-amerikanischen Sender Cartoon Network. Die deutsche Erstausstrahlung war für den 20. April 2013 auf der deutschsprachigen Ausgabe des Bezahlsenders angekündigt, stattdessen wurde jedoch abermals die Episode Loyalitäten ausgestrahlt. Die Erstausstrahlung erfolgte dann im Rahmen der ersten Wiederholung von Staffel 5 im Sendeblock nach 20 Uhr am 7. Juli 2013. Die Episode bildet den letzten Teil der vier Episoden um die Schlacht von Onderon.

Wochenschau[Bearbeiten]

The Clone Wars

Der Preis der Freiheit
Widerstand ist das Verlangen nach Veränderung.

Krieg im Inneren Rand! Die Rebellen-Anführerin Steela Gerrera hat sich den Truppen von General Tandin angeschlossen, nachdem sie den ehemaligen König vor der Exekution gerettet hat, wobei sie und ihre Rebellen dabei selbst nur knapp König Rash entkommen sind. Inmitten der größer werdenden Unterstützung durch die Bevölkerung überwacht Ahsoka weiterhin die Rebellen, die sich um Ramsis Dendup geschart haben, damit der seine rechtmäßige Herrschaft wiederherstellen und der Besetzung von Onderon durch die Separatisten endlich ein Ende bereiten kann ...

Handlung[Bearbeiten]

Nachdem die Padawan Ahsoka Tano auf dem Malgan-Markt in Iziz einen Holoprojektor platziert hat, erscheint ein großes Hologramm des ehemaligen Königs Ramsis Dendup, der die Bürger über die Ziele der Rebellen informiert. Daraufhin kommt es überall in der Stadt zu Aufständen gegen die Droidenbesatzungen. Nach erfülltem Auftrag kehrt Ahsoka mit ihrem Ruping zum Lager der Rebellen im Hochland Onderons zurück. Dort erwarten sie die Führer der Rebellion. Für den bevorstehenden Angriff der Droidenarmee ernennt König Dendup Steela Gerrera zur Befehlshaberin der Truppen. Besorgt über die Entwicklungen konsultiert König Sanjay Rash seinen Supertaktikdroiden Kalani, der weiterhin Vertrauen in seine Streitkräfte hat und den Rebellen verbesserte Kanonenboote entgegenschickt. Im Hochland beginnt unterdessen eine Schlacht zwischen der Droidenarmee der Konföderation unabhängiger Systeme und den Rebellen. Die Kämpfer der Bewegung unter der Führung von Steela Gerrera können weite Teile der feindlichen Reihen lichten, allerdings werden sie nach der Ankunft der Kanonenboote stark dezimiert. Daher ziehen sich die Anführer der Rebellion in das Lager der Bewegung zur Beratung zurück. Da die Rebellen den Kanonenbooten aufgrund ihrer Schutzschilde keinen Schaden zufügen können, kontaktiert Ahsoka ihre Meister Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker, um sie um Hilfe zu ersuchen. Allerdings dürfen sie keine direkte Hilfe leisten, sodass Anakin zum Piraten Hondo Ohnaka fliegt, um ihn darum zu bitten, die Rebellen mit Raketenwerfern der Republik zu beliefern. Im Lager der Bewegung gibt Steela den Befehl aus, die Truppen in kleinen Gruppen zu verteilen, um schwerere Ziele für die angreifenden Raketenplattformen zu sein. In diesem Moment erreicht Hondo mit seiner Luxury Yacht 3000 das Schlachtfeld und liefert die Raketenwerfer. Mithilfe dieser Waffen können die Rebellen große Teile der angreifenden Kampfplattformen vernichten. Allerdings dringt ein Kanonenboot mit einigen BX-Kommandodroiden an Bord zu König Dendup ins Versteck der Bewegung vor und greift den König an. Steela kommt ihrem Regenten zur Hilfe, sodass sie die Angreifer ausschalten kann. Ihr Bruder Saw Gerrera schießt gleichzeitig ein Kanonenboot ab, das unkontrolliert in Richtung des Lagers fliegt. Durch Steelas Einsatz entgeht König Dendup dem abstürzenden Wrack, allerdings rutscht die junge Onderonianerin ab und kann sich an einem Felsvorsprung unterhalb festhalten. Lux Bonteri versucht, sie zu retten, stürzt aber dabei selbst fast ab. Daher greift Ahsoka Tano ein und versucht, Steela mithilfe der Macht hochzuheben. Allerdings schießt sie das abgestürzte Kanonenboot mit letzter Energie an, sodass sie die Kontrolle über Steela verliert und sie in die Tiefe stürzen lässt, was zu ihrem Tod führt. Aufgrund der Niederlage der Separatisten erschießt Kalani König Rash und zieht sämtliche Truppen von Onderon nach Agamar ab. Einige Zeit darauf versammeln sich tausende Bewohner von Iziz vor dem Königspalast zum Staatsbegräbnis für Steela Gerrera.

Inhalt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]